About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE

(Kommentare: 0)

Neues aus deinem Gemeinwohlstaat!

Revisionsbegründung und Hintergründe

Wer derzeit die Medien und Politik verfolgt, der erkennt: Uns stehen unruhige Zeiten bevor!
Das derzeit vorherrschende Thema ist die Corona-Pandemie, welche jeden Menschen aus seinem Alltagstrott reißt und den Boden für eine tief greifende Veränderung bereitet. 


Die Frage ist, in welche Richtung wird diese Veränderung gehen?

Die Abschaffung des Bargeldes und Zwangsimpfungen sind nur zwei Themen, die derzeit diskutiert werden. Politiker beginnen bereits eine Grundgesetzänderung zu fordern, die ihnen die Möglichkeit gibt, ohne Parlament Gesetze zu beschließen.

Gab es nicht schon mal eine Zeit in Deutschland, in der in einer Krisenzeit solche Ermächtigungsgesetze geschaffen wurden?

Dabei hat die Menschheit noch immer die Wahl, wo dies letztlich hinführt.
Auch viele positive Anzeichen können gesehen werden und vielleicht wird die Menschheit dieses Mal den positiven Weg gehen, sich kooperativ organisieren und gesichert die Neuordnung der Gesellschaft zu einer Gemeinschaft von Menschen in Recht und Freiheit zu vollziehen?

Das neuste Landgerichtsurteil gegen Peter zeigt bisher in eine eher negative Richtung. Sollte dieser Art von Entwicklung mehr Raum gegeben werden, dann ist eine neue Form einer zentralistisch geführten Überwachungsdiktatur mit offenen faschistischen Zügen schon bald erreicht.

Das beinhaltet die vollständige Abschaffung des "Rechtsstaates", die Aussetzung oder gar die Abschaffung von Grundgesetz und Grundrechten, die Aussetzung oder gar Abschaffung von Verfahrensvorschriften und die Abschaffung aller Reste von Demokratie und freiheitlich-demokratischer Grundordnung. All dies ist in Peters Urteil und noch viel deutlicher in seiner lesenswerten Revisionsbegründung ersichtlich.

Eine andere Möglichkeit ist, und das bietet Peter an für die Menschen zu tun, ist die Erhaltung echter christlicher Werte unter Beseitigung alter destruktiver Herrschaftsstrukturen einhergehend mit der Etablierung einer göttlichen Ordnung auf der Erde.
So ist es in der Verfassung Königreich Deutschland verankert. Wir alle können gespannt sein, wie sich die Menschheit entscheidet. Das OLG Naumburg hat nun die Möglichkeit, diese positive Entwicklung einzuläuten.

Nie zuvor wurde in so kurzer Zeit eine so gravierende Umstrukturierung in diesem Land vorgenommen und es wird noch viel gravierender werden!

Wohin es letztlich geht, entscheidet ihr, entscheiden wir alle.

Wenn ihr die Hintergründe der gegenwärtigen Entwicklungen und die Möglichkeiten der Zukunft vollständig erkennen und verstehen wollt, dann seid gespannt auf Peters neues Buch. Das wird schon in den nächsten Tagen zu haben sein. In diesem Werk wird all das, was zum vollständigen Verstehen der Gegenwart und der Möglichkeiten der Zukunft not-wendig ist, gut erläutert.

Sobald es erhältlich ist, werdet Ihr hier informiert.



Jetzt kostenfrei in unseren Neuigkeitenverteiler eintragen!

Du willst aktiv werden, dann klick hier:

➤ Hier kannst du unsere Vision stärken durch die kostenfreie Staatszugehörigkeit!
➤ Hier findest du alles rund ums Mitmachen!
Hier kannst du für dich durch Spenden an den Projekten und den Gerichtsverfahren beteiligen.
Hier erfährst du mehr zu der Möglichkeit einen Betrieb in unserer Gemeinwohlwirtschaft zu gründen.
➤ Hier erfährst du mehr über unsere Vision der freien Gemeinden der Zukunft.


Edel sei der Mensch, hilfreich und gut!

Johann Wolfgang von Goethe

Zurück

Über uns:

Das Königreich Deutschland ist eine Vereinigung freier Männer (Bürger) und freier Frauen (Bürgerinnen). Es steht für einen kompletten Neuanfang des deutschen Staates nach den Grundsätzen des Völkerrechts.

Mit der Nutzung dieser Webseite erklärst du dich damit einverstanden, eine temporäre Zugehörigkeit zum Staatsverein Königreich Deutschland einzugehen. Es entstehen dadurch keine weiteren Rechte oder Pflichten.

Anschrift

  • Königreich Deutschland Stiftung
    Am Bahnhof 4
    [06889] zu Lutherstadt Wittenberg
  • E-Mail:
    kontakt(at)koenigreichdeutschland.org

Soziale Netzwerke

Hier kannst du uns folgen und abonnieren!

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und unseren Service zu optimieren. Datenschutz hat für uns einen hohen Stellenwert. Für mehr Informationen lies bitte die Datenschutzerklärung.

Eine Nutzung der Internetseiten des Königreiches Deutschland ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services unserer Vereinigung über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden.

Mit der Nutzung dieser Webseite erklärst du dich damit einverstanden, eine temporäre Zugehörigkeit zum Staatsverein Königreich Deutschland einzugehen. Es entstehen dadurch keine weiteren Rechte oder Pflichten.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close