About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE

von

Neues vom Gemeinwohlstaat!

ARD: "So trickst der Reichsbürger-König den Staat aus"

Das ARD-Magazin "Fakt" hat einen fast 30-minütigen Bericht über den Gemeinwohlstaat veröffentlicht. Sie haben u.a. unseren Tag der offenen Tür in Wittenberg besucht, ein Interview mit Marco Ginzel geführt, mit Gästen gesprochen, den Verfassungsschutz befragt und zu guter Letzt noch Peter im Wolfsgrüner Schlösschen interviewt.

Der Verfassungsschutz hat natürlich mal wieder vor uns "Gemeinwohl-Reichsbürgern" gewarnt. Mit den Begriffen wie Sekte, Reichsbürger, Gelder weg, etc. fielen die üblichen Schlagworte des Diffamierungsbingo. Zum Glück wenden sich immer mehr Menschen ab und verstehen, diesen Stellen kann nicht geglaubt werden! Denn der Verfassungsschutz schützt nicht die Verfassung, sondern "schützt" die Deutschen vor einer echten Verfassung!

Du willst wissen, wofür ein Reichsbürger im Königreich Deutschland steht?
Dann hier entlang!

Du bist neu hier und möchtest mehr erfahren?
Dann hier entlang!

KRD-Tube:

You Tube:

Odysee:


Du willst aktiv werden, dann klick hier:

➤ Hier kannst du die vollständige Verfassung lesen 
➤ Hier kannst du unsere Vision stärken durch die kostenfreie Staatszugehörigkeit!
➤ Hier findest du alles rund ums Mitmachen!
Hier kannst du für dich durch Spenden an den Projekten und den Gerichtsverfahren beteiligen.
Hier erfährst du mehr zu der Möglichkeit einen Betrieb in unserer Gemeinwohlwirtschaft zu gründen.
➤ Hier erfährst du mehr über unsere Vision der freien Gemeinden der Zukunft.


Edel sei der Mensch, hilfreich und gut!


Johann Wolfgang von Goethe

Zurück

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und unseren Service zu optimieren. Datenschutz hat für uns einen hohen Stellenwert. Für mehr Informationen lies bitte die Datenschutzerklärung.

Eine Nutzung der Internetseiten des Königreiches Deutschland ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services unserer Vereinigung über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden.

Mit der Nutzung dieser Webseite erklärst du dich damit einverstanden, eine temporäre Zugehörigkeit zum Staatsverein Königreich Deutschland einzugehen. Es entstehen dadurch keine weiteren Rechte oder Pflichten.