About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE

Systemausstieg & Betriebsgründung mithilfe des KRD

Ort: 06889 Lutherstadt Wittenberg

  • 04.12.2021 & 05.12.2021
  • Ort: Am Bahnhof 4, [06889] zu Lutherstadt Wittenberg
  • Einzelpreis: 340,- E-Mark / Euro
  • Preis für Paare: 520,- E-Mark / Euro

Veranstaltungsthema

Systemausstieg und Betriebsgründung mithilfe des Gemeinwohlstaates Königreich Deutschland
Willst du mit deiner Zeit und Energie nicht mehr alte destruktive und einschränkende Systeme stützen - sondern lieber friedlich neue Gemeinwohlstrukturen aufbauen, welche die freie Entfaltung der Menschen fördern?
Dann mach mit!
Der Gemeinwohlstaat Königreich Deutschland erschafft, als bisher einzige Organisation weltweit, ganzheitliche Lösungen und neue Organisationsstrukturen in vielen Bereichen des Lebens. Wir organisieren die Befreiung aus der Abhängigkeit vom alten System!
In diesem Seminar erfährst du, wie deine konkreten Schritte aussehen können - beispielsweise mit der Eröffnung eines steuer- und erklärungsfreien Betriebs im Rahmen des KRD.
Bei diesem Seminar lernst du die Vision und die bestehenden Angebote des Gemeinwohlstaates genau kennen; du erfährst von Möglichkeiten, wie du dein Kapital oder dein Grundstück vor Enteignung sicherst; du gehst deine ersten Schritte zum Systemausstieg und erfährst, wie du mithilfe das KRD zu einer Zukunft in Frieden und Freiheit beitragen kannst!     

----------------------------------------------------------

Es wird immer ungemütlicher in der Bundesrepublik. Immer mehr wird Druck auf den Einzelnen, aber auch auf Familien, mittelständische Firmen und selbst größere Unternehmen ausgeübt. Der geplante große Umbruch, hin zu einer bargeldlosen Tyrannei, wird unter dem Deckmantel einer angeblichen Pandemie von den Regierenden zielgerichtet, beständig und mit einem geplanten Ziel vorangetrieben. Ziel der destruktiven Machteliten ist die bargeldlose Gesellschaft totaler Kontrolle und Abhängigkeit eines Jeden, die Zerstörung von Freiheit und dann noch die Reduzierung der Menschheit.

Man stelle sich einmal vor, es gibt schon bald kein Bargeld und keine Banken mehr und jeder soll dann ein Zentralbankkonto erhalten. Schmackhaft wird dies vielleicht auch noch mit einem bedingungslosen Grundeinkommen gemacht. Dieses Zentralbankkonto zu erhalten ist dann aber auch an gewisse Bedingungen geknüpft. Dies können beispielsweise der Impfstatus und auch weitere systemische Vorgaben sein.

Gesteuert und versklavt wird die Masse dann mithilfe künstlicher Intelligenz, 5G, automatisch vom Konto abgebuchter Steuern und mit dem geplanten und in China schon erprobten Sozialpunktesystem. Alle Möglichkeiten eines Ausweichens aus der Tyrannei sind dann dahin.

Ohne die Existenz von Bargeld kann man dann nur noch kaufen und verkaufen, wenn man an dieses bargeldlose System angeschlossen ist, wenn man also – biblisch gesprochen – das Zeichen des Tieres angenommen hat. Alle großen Konzerne, Lebensmittelketten und auch die meisten Hersteller anderer Gebrauchsgegenstände, werden nur noch auf diese bargeldlose Weise ihre Waren verkaufen können.

All diese Ereignisse sind prophezeit und ihr Eintreten wird von den Machthabern auch so umgesetzt. So lautet es in Offenbarung 13 sinngemäß:
„Und es macht, dass die Kleinen wie die Großen, die Reichen und die Armen, die Freien und die Knechte allesamt sich ein Malzeichen geben … dass niemand mehr kaufen oder verkaufen kann, der nicht Zeichen des Tieres trägt und das ist 666.“
Wer Augen hat, kann diese Entwicklung deutlich sehen.


Große Krisen sind aber auch immer große Chancen und so liefert das Königreich Deutschland, als bisher einzige Organisation, seit langem erprobte und angewendete ganzheitliche Lösungen in vielen Bereichen des Lebens. Wir organisieren die Befreiung aus der Abhängigkeit und durch eine weitere Zusammenarbeit mit vielen Menschen in allen Bereichen, erreichen und erhalten wir gemeinsam unser aller Freiheit. Wir erreichen dauerhaften Frieden und erneuern unser Land und mit einer guten Vorbildrolle auch die Welt.
Im Königreich Deutschland haben Gemeinschaftsmitglieder und auch Staatsangehörige seit Jahren schon Freiheiten, die viele Personen, selbst nach über 9-jährigem Bestand des Königreiches Deutschland, immer noch nicht glauben können. Trotz allem werden sie gelebt.

An diesem Seminarwochenende werden für den Einzelnen, für Familien, für Hausbesitzer, für Unternehmer und Unternehmen, aber auch für bestehende Gemeinschaften und ganze Gemeinden verschiedene legale Ausstiegskonzepte aus dem destruktiven „System Bundesrepublik“ vermittelt.

Auf Wunsch beginnen wir mit den ersten Schritten Deines Ausstiegs gleich während der Veranstaltung.

Dafür bieten wir eine kompetente Begleitung für die Folgezeit an, die so lange dauert, bis das Gewünschte erreicht ist. Dazu können je nach Bedarf Servicepakete vor Ort ausgewählt werden.

-----------------------------------------------------------------------

 

 

 

Anmeldung geschlossen! Hier geht's zur Warteliste:

 


Inhalt des Seminars

  • Verlassen des Systems mittels Staatszu- & Staatsangehörigkeit - Schritt für Schritt
  • Vorstellung der E-Mark – die zins-, steuer- und schuldfreie Währung des Gemeinwohlstaates
  • Kontoeröffnung bei der „Königlichen Reichsbank“ - die einzige Bank, die am Gemeinwohl ausgerichtet ist!
  • Aufbau einer euro-unabhängigen Gemeinwohlwirtschaft - Vorstellung des Online-Marktplatzes KadaRi
  • Kapitalsicherung von Euro-Guthaben
  • Neue Unternehmer- und Unternehmenskonzepte
  • Eröffnung eines steuer- und erklärungsfreien Betriebs im Königreich Deutschland
  • Minimierung von Sozialversicherungsbeiträgen
  • Alternativen zur Kranken- und Rentenversicherung im KRD
  • Alternativen zu Personalausweis, Reisepass und Führerschein
  • Haus- und Grundstückssicherung vor Enteignung oder Zwangshypothek
  • Teilnahmemöglichkeiten an Autarkie-Projekten
  • Möglichkeiten des Wechsels ganzer Gemeinden in eine neue Ordnung
  • Der konkrete Fahrplan zum reibungslosen Start Deines Systemausstiegs
  • Lösungswege zu individuellen Herausforderungen
  • Antworten auf Fragen der Teilnehmer


Zusätzliche Hinweise:

  • Die Verpflegung ist im Seminarpreis enthalten.
  • Wer noch nicht staatsan- bzw. zugehörig ist, kann für € 7,- Bearbeitungsgebühr ein Visum erwerben.
  • Alle weiteren Veranstaltungsdetails (z.B. Übernachtungsmöglichkeiten) erhältst Du nach Deiner Anmeldung per Email.

 

Anmeldung geschlossen! Hier geht's zur Warteliste:

 


Zurück

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und unseren Service zu optimieren. Datenschutz hat für uns einen hohen Stellenwert. Für mehr Informationen lies bitte die Datenschutzerklärung.

Eine Nutzung der Internetseiten des Königreiches Deutschland ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services unserer Vereinigung über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden.

Mit der Nutzung dieser Webseite erklärst du dich damit einverstanden, eine temporäre Zugehörigkeit zum Staatsverein Königreich Deutschland einzugehen. Es entstehen dadurch keine weiteren Rechte oder Pflichten.