About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE

Staatsangehörigkeit

Zu den Staatsangehörigen des Königreiches Deutschland zählen drei Stände: Staatsvolk, Staatsbürger und Deme.

Staatsvolk
Bei erfolgter Aufnahme eines Menschen in das Königreich Deutschland ist der Aufgenommene Teil des "Staatsvolkes" des Königreiches Deutschland.

Staatsbürger
Staatsbürger ist, wer eine Prüfung zum Erwerb des aktiven und passiven Wahlrechts bestanden und damit das Recht zu wählen erworben hat.

Deme
In den Stand der "Deme" kann auf Antrag erhoben werden, wer das 24. Lebensjahr vollendet und seinen ordentlichen Wohnsitz im Staatsgebiet hat, den Eid auf die Verfassung feierlich abgelegt, das aktive und passive Wahlrecht erworben, alle erforderlichen Prüfungen bestanden, mindestens eine einjährige Tätigkeit in einem öffentlichen Amt bekleidet hat und mindestens in einem Regionalrat tätig ist.

Vorteile einer Staats-angehörigkeit im Königreich Deutschland

  • Aufbau neuer Strukturen in allen Lebensbereichen
  • Leben in einem verschuldungsfreien Staat
  • Gesundheitliche Absicherung und geringe Sozialabgaben
  • Staatliche Hoheit über natürliche Ressourcen
  • Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen
  • Unveräußerlichkeit der Grundrechte (Art. 45 der Verfassung)
  • Steuerfreiheit (Art. 79 der Verfassung)
  • Steuerfreie Betriebe in einer Gemeinwohlwirtschaft
  • Ganzheitliche Bildung

Wie werde ich Staatsangehöriger?

1

Lies die Verfassung des Königreiches Deutschland.

Die Verfassung bildet die grundlegenden Regeln unseres gemeinschaftlichen Zusammenlebens ab. Durch die Prüfung möchten wir sicherstellen, daß diese wichtigen Regeln verstanden wurden. So kann jeder seine Rechte auch einfordern und für den Erhalt der Ordnung eintreten.

2

Begründe Deinen Wunsch, Staatsangehöriger des Königreiches Deutschland zu werden

Zunächst möchten wir von dir wissen, weshalb Du die Staatsangehörigkeit des Königreiches Deutschland erlangen möchtest. Bitte sende dazu deine ausführliche (!) Begründung an [email protected]

3

Reiche den Antrag auf Staatsangehörigkeit ein.

Sobald du zu Deiner Begründung eine positive Rückmeldung (...und das Antragsformular...) erhältst, kannst du den vollständigen Antrag mit den benötigten Unterlagen an [email protected] senden. Liegen deine Unterlagen vollständig vor und hast du die Gebühr entrichtet, kannst du dich für einen der nächsten Prüfungstermine entscheiden.

Info

Die Gebühr beträgt 397,- E-Mark.

Diese Gebühr beinhaltet die Möglichkeit, die Videos zum Staatsangehörigkeitsseminar zu sehen, die Bearbeitung des Staatsangehörigkeitsantrages, die Aushändigung der Staatsangehörigkeits- urkunde sowie die Eintragung in das Staatsangehörigkeitsregister.

4

Sieh Dir das Staatsangehörigkeitsseminar an.

Diese Videos helfen dir dabei, die Verfassung genau zu verstehen und die Fragen der Prüfung korrekt zu beantworten.

5

Absolviere die Staatsangehörigkeitsprüfung.

In einem repräsentativen, angenehmen Rahmen prüfen wir dein Verständnis der Verfassung in einem Multiple-Choice-Verfahren.

6

Nach erfolgreicher Aufnahme wirst du mit deinem Vornamen und dem ersten Buchstaben deines Familiennames ins Staatsangehörigkeitsregister eingetragen. Wahlweise kannst du auch weitere Daten veröffentlichen lassen.

7

Parallel erhältst du die Möglichkeit, eine Identitätskarte des Königreiches Deutschland zu beantragen.

8

Du bist nun Staatsangehöriger im Staatsvolk des Königreiches Deutschland!

Hier kommst du zum kostenfreien Staatsangehörigkeitsseminar, in dem Peter die Verfassung vorstellt und erklärt.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und unseren Service zu optimieren. Datenschutz hat für uns einen hohen Stellenwert. Für mehr Informationen lies bitte die Datenschutzerklärung.

Eine Nutzung der Internetseiten des Königreiches Deutschland ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services unserer Vereinigung über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden.

Mit der Nutzung dieser Webseite erklärst du dich damit einverstanden, eine temporäre Zugehörigkeit zum Staatsverein Königreich Deutschland einzugehen. Es entstehen dadurch keine weiteren Rechte oder Pflichten.