Vision wird Tat

"Vision wird Tat" bedeutet: Du erlebst mit uns eine tolle Zeit. Gemeinsam lassen wir die Vision einer besseren Welt durch unsere Taten ein Stück mehr Realität werden.

Da Bilder bekanntlich mehr als 1000 Worte aussagen, hier einige Impressionen.


Vision wird Tat - Wochenende

Gemeinsam mit den Unterstützern des Königreiches setzen wir mehrere kleine Projekte praktisch um. Vom Handwerker bis zum Hobbykoch findet sich für jeden eine Aufgabe, die zu ihm paßt.

Vision wird Tat - Woche

Sei eine ganze Woche mit dabei. Unterstütze uns bei den täglich anfallenden Aufgaben, Herausforderungen und Projekten. Lerne uns kennen, erlebe uns "hautnah" vor und nach Feierabend. Erlebe, wie anders der Alltag bei uns aussieht und sich auch anfühlen kann.


Wie läuft "Vision wird Tat" ab?

08:45 Uhr Treffen vor Ort
09:00 Uhr Projektvorstellung & Teambildung
09:30 Uhr Vision wird Tat
12:30 Uhr Mittagessen
13:30 Uhr Vision wird Tat
17:30 Uhr Aufräumen & Projektabschluß
18:00 Uhr Besichtigung, Wertschätzung der Projekte
18:30 Uhr Abendessen & gemütliches Beisammensein …

 

Was passiert bei "Vision wird Tat"?

  • Freude und Spaß stehen an allererster Stelle.
  • Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten arbeiten miteinander, helfen bzw. unterstützen einander und lernen voneinander.
  • Engagierte Menschen mit dem Wunsch nach freiheitlicher Zukunft finden zusammen und vernetzen sich.
  • Ziel ist nicht allein Quantität, sondern daß Projekte mit gemeinsamer Tatkraft umgesetzt oder vorangebracht werden.
  • Nach Abschluß der Arbeiten erfolgt die gemeinsame Wertschätzung der geleisteten Arbeit.
  • Wir sorgen für Getränke und vegetarische Verpflegung.
  • Wichtiger Bestandteil ist der Feierabend mit Lagerfeuer und gemütlichem Beisammensein.

Was kann ich mitbringen?

  • Es ist sinnvoll, Arbeitskleidung und festes Schuhwerk mitzubringen.
  • Wir haben eine gut ausgestattete Werkstatt - aber jede Ergänzung erleichert die Umsetzung unserer Projekte.
  • Du bist herzlich eingeladen, das Abendessen und gemütliche Beisammensein mit eigenen leckeren Spezialitäten aus Deinem Hause zu bereichern.
  • Überrasche uns zum Feierabend mit Musik oder Geschichten aus dem Leben.

Wo kann ich übernachten?

Staatszugehörige und Staatsangehörige, die sich aktiv an "Vision wird Tat" beteiligen, haben die Möglichkeit, kostenfrei bei uns vor Ort zu übernachten. Es stehen Mehrbettzimmer zur Verfügung. Bettlaken, Kopfkissenbezug und Deckenbezug oder einen Schlafsack bringt Ihr bitte mit. Gib gerne einen Übernachtungswunsch mit Anzahl der Personen im Formular unter Anmerkungen an.

Alternativ findest Du auch Übernachtungsmöglichkeiten in der Umgebung in dieser >>

Unterkunftsliste

.


Termine

Sa+So, 27. + 28. Mai 2017 - ab 8:45 Uhr

Mo-Fr, 3. - 7. Juli 2017 - ab 8:45 Uhr

Sa+So, 5. + 6. August 2017 - ab 8:45 Uhr

Mo-Fr, 11. - 15. September 2017 - ab 8:45 Uhr

Sa+So, 7. + 8. Oktober 2017 - ab 8:45 Uhr

Mo-Fr, 6. - 10. November 2017 - ab 8:45 Uhr

Sa+So, 2. + 3. Dezember 2017 - ab 8:45 Uhr

Für eine einfachere Planung bitten wir um eine
rechtzeitige Anmeldung.


Jetzt anmelden und mitmachen!

Wir wollen sicherstellen, daß der Aufenthalt im Königreich Deutschland für Dich, Deine Begleiter und alle anderen zu einem gelungenen Erlebnis wird. Dazu bitten wir um Deine organisatorische Mithilfe:

Fülle den Anmeldebogen sorgfältig aus. Teile uns eventuelle Änderungen mit, damit wir eine optimale Verpflegung sicherstellen können.

Bitte teile uns mit, ob Du Werkzeug, Arbeitsmaterialien oder etwas für das Buffet mitbringst.

Anmeldung:

Eine Anmeldung ist zur Zeit micht möglich!



Du hast noch Fragen?

Schreib uns eine E-Mail an:  veranstaltungen@koenigreichdeutschland.org


"Edel sei der Mensch, hilfreich und gut"