Vision wird Tat – Mai 2020

 

Am 09. und 10. Mai 2020 war es wieder soweit:
Vision wird Tat, aller Coronabeschränkungen zum Trotz.
Diesmal wurde ein baufälliges Haus in der Nähe von Wittenberg entrümpelt und fleißig in Einzelteile zerlegt.

Bereits am ersten Abend haben wir schon unser Ziel für das Wochenende erreicht – eine Arbeit, für die wir ohne Eure Unterstützung mehrere Wochen gebraucht hätten. Vielen Dank an alle Helfer, die extra für diesen Arbeitseinsatz angereist sind und kräftig mitangepackt haben!

Wir hatten alle viel Spaß gemeinsam, haben miteinander gearbeitet, gegessen, geredet und gelacht.

Coronapanik? Nicht bei uns! Wir bleiben frei.

Möchtest Du das nächste Mal auch dabei sein? Dann informiere Dich hier über die nächsten Termine.


Du möchtest das Königreich Deutschland unterstützen?

Aktive Mitarbeit oder materielle Unterstützung ist gern gesehen.

Gemeinsam können wir die Welt zum Besseren verändern!



"So viel hat der Mensch vom Wissen, wie er in die Tat umsetzt"