Mario Prass - Eine neue Betrachtung von Sprachen und Symbolen

Mario Prass hat eine völlig neuartige Betrachtungsweise der heutigen Sprachen entwickelt, die er in diesem Vortrag vorstellt. Er zeigt anhand zahlreicher Beispiele, dass sich bei Anwendung einiger einfacher Grundregeln erstaunliche Zusammenhänge und Verbindungen ergeben, die wiederum Rückschlüsse auf die Entwicklung der heutigen Sprachen zulassen.

In dem Praxisseminar werden die Informationen des Vortrags vertieft und in Kleingruppenarbeit durch praktische Anwendung konkret umgesetzt.


Referent: Mario Prass

Veranstaltungsort: Königreich Deutschland, 06886 zu Lutherstadt Wittenberg

Leistungsausgleich: auf Spendenbasis

Max. Teilnehmerzahl: 50


Termin

Samstag - 10. Juni 2017
09:00 - 12:00 Uhr - Vortrag
14:00 - 17:00 Uhr - Praxisseminar


Mehr Informationen zur Anreise erhältst Du nach Deiner Anmeldung.

Gegen eine Übernachtungsgebühr erhalten Staatszugehörige und Staatsangehörige die Möglichkeit, vor Ort zu übernachten. Bitte gib einen Übernachtungswunsch im Formular unter Anmerkungen an.

Alternativ findest Du auch Übernachtungsmöglichkeiten in der Umgebung in dieser >> Unterkunftsliste.

Da Du hier mit einem anderen Staat interagierst, bring bitte Verständnis für die erforderlichen Einreisebestimmungen auf! Eine Einreise ist nur mit einer gültigen Identitätskarte oder mit einem Reisepaß, Personalausweis oder einer beglaubigten Geburtsurkunde mit Lichtbild möglich.

Bei Interesse findest Du den Staatszugehörigkeitsantrag >> hier.
Es werden auch Staatszugehörigkeitsanträge vor Ort bereitgestellt. Bitte bring in jedem Fall auch ein Lichtbild mit.

Solltest Du keine Staatzugehörigkeit wünschen, besteht die Möglichkeit, vor Ort ein Tagesvisum zu erhalten.


Anmeldung:

EIne Anmeldung ist zur Zeit micht möglich!



"So viel hat der Mensch vom Wissen, wie er in die Tat umsetzt"