Infoabend - Unternehmensgründung im Königreich Deutschland

Der Weg zur Gemeinwohlwirtschaft!

Die Innenstädte und vor allem ihre Randgebiete veröden immer mehr. Viele Geschäfte stehen leer. Die Steuerlast für den Mittelstand wird immer größer und eine Verbesserung durch die bestehende BRD-Verwaltung ist nicht in Sicht.


Das Königreich Deutschland hat bereits Lösungen entwickelt  und etabliert ein neues System der Gemeinwohlwirtschaft.

Bei uns gibt es keine Steuerlast, geringere Lohnnebenkosten, keine unnützen Zwangsmitgliedschaften - dafür aber mehr Freiheit, mehr Entspanntheit und mehr von seiner eigenen Hände Arbeit!

Unternehmertum und Einsatz für das Gemeinwohl muß sich wieder lohnen!
Deswegen veranstalten wir einen Infoabend im Königreich Deutschland. Alle KRD-Unternehmer und auch alle, die noch nicht Teil der neuen Gemeinwohlwirtschaft sind, laden wir herzlich ein. Kommt nach Wittenberg, lernt euch kennen, vernetzt euch und tauscht eure Erfahrungen aus! So entsteht ein Netzwerk von Menschen, die zusammenhalten und gemeinsam ihre Vision umsetzen! 

Wir sind gerne Gastgeber und unterstützen euch mit Wissen, Tipps und Tricks.

Wer die Vorteile des freien Unternehmertums im Königreich Deutschland nutzen möchte, erhält die Chance, alle Fragen mit einem kompetenten Ansprechpartner zu klären und direkt vor Ort seine Unternehmensgründung einzuleiten.

Bereits mehr als 60 Unternehmer haben ihr Unternehmen im Königreich Deutschland gegründet und genießen ihr Leben mit mehr Freiheit, weniger Druck und mehr Lebensfreude! Die ersten gründeten ihre Unternehmen vor ca. 2 Jahren und arbeiten seitdem ohne Probleme, ohne Streß. Niemand wurde von der BRD auch nur angeschrieben. Unsere Ordnung ist sicher - die reibungslose Tätigkeit der Unternehmer im Königreich beweist in der Praxis diese Sicherheit!

>> Hier findest Du mehr Informationen zur Unternehmensgründung im Königreich Deutschland!


Das erwartet Dich:

  • Erfahrungsaustausch und Vernetzung mit anderen Unternehmern
  • Vermittlung von Tipps und Tricks als Unternehmer im KRD
  • ein Vortrag von Benjamin über das steuerfreie Unternehmertum in der Gemeinwohlwirtschaft des Königreiches Deutschland
  • direkter Kontakt zu Benjamin und die Beantwortung Deiner Fragen

Referent: Benjamin von Michaelis

Veranstaltungsort: Königreich Deutschland, 06886 zu Lutherstadt Wittenberg

Leistungsausgleich: Spendenbasis


Termine

Fr - 05. Mai 2017 - 19:00 bis 21:00 Uhr

Fr - 7. Juli 2017 - 19:00 bis 21:00 Uhr

Fr - 13. Oktober 2017 - 19:00 bis 21:00 Uhr


Mehr Informationen zur Anreise erhältst Du nach Deiner Anmeldung.

Gegen eine Übernachtungsgebühr erhalten Staatszugehörige und Staatsangehörige die Möglichkeit, vor Ort zu übernachten. Bitte gib einen Übernachtungswunsch im Formular unter Anmerkungen an.

Alternativ findest Du auch Übernachtungsmöglichkeiten in der Umgebung in dieser >> Unterkunftsliste.

Da Du hier mit einem anderen Staat interagierst, bring bitte Verständnis für die erforderlichen Einreisebestimmungen auf! Eine Einreise ist nur mit einer gültigen Identitätskarte oder mit einem Reisepaß, Personalausweis oder einer beglaubigten Geburtsurkunde mit Lichtbild möglich.

Bei Interesse findest Du den Staatszugehörigkeitsantrag >> hier.
Es werden auch Staatszugehörigkeitsanträge vor Ort bereitgestellt. Bitte bring in jedem Fall auch ein Lichtbild mit.

Solltest Du keine Staatzugehörigkeit wünschen, besteht die Möglichkeit, vor Ort ein Tagesvisum zu erhalten.


Anmeldung

Freies Unternehmertum im KRD


"So viel hat der Mensch vom Wissen, wie er in die Tat umsetzt"