Dr. Thomas Herb - AyurVedische Astrologie I

Einführung in die AyurVedische Astrologie Teil 1

Wie funktioniert Astrologie?  Welche Regeln gibt es, wie wendet man diese an, und was kommt dabei heraus?

Das alles ist Thema dieser Auftaktveranstaltung. Wir studieren die Astrologie anwendungsorientiert, als eine empirische Wissenschaft.
Die Fragen, wieso Astrologie funktioniert (oder auch nicht) und weshalb wir gerade so vorgehen, werden wir zwar auch kurz streifen. Der Schwerpunkt liegt aber auf dem Studium ihrer Mechanismen, Phänomene und Vorhersagen. 

Nach einem kurzen Überblick über die verschiedenen astrologischen Systeme befassen wir uns ausschließlich mit der AyurVedischen Astrologie (auch JyotirVeda Ritam), die nach dem Verständnis von Dr. Thomas Herb das wirksamste und präziseste dieser Systeme darstellt.


Vortrag

Der Vortrag am Vormittag grenzt die AyurVedische Astrologie zu anderen astrologischen Systemen ab und erläutert die grundlegenden Elemente und Funktionsprinzipien für die praktische Anwendung.
Es werden auch einige Bereiche der AyurVedischen Astrologie vorgestellt, in denen noch intensive Forschungsarbeit geleistet werden kann und soll.

Praxisseminar

Der Workshop am Nachmittag dient zum Erlernen der praktischen Anwendung wesentlicher Grundelemente in Kleingruppen und damit der Verankerung der Grundprinzipien im Bewusstsein, so daß nach dieser Veranstaltung schon erste zaghafte Horoskop-Interpretationen möglich sein werden.

Es werden keinerlei Vorkenntnisse vorausgesetzt. Das Ziel ist die selbständige Anwendung der Astrologie für den Eigenbedarf.


Referent: Dr. Thomas Herb

Veranstaltungsort: Königreich Deutschland, 06886 zu Lutherstadt Wittenberg

Leistungsausgleich:
- Vortrag:   28,- E-Mark / Euro

- Praxisseminar:   49,- E-Mark / Euro
(Zahlungseingang bis 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn)

Die Kontoverbindung erhältst Du nach Deiner Anmeldung.

Bitte mitbringen:
- Schreibunterlagen


Termine

Sonntag 11. Juni 2017:
09:00 - 12:00 Uhr - Vortrag
14:00 - 17:00 Uhr - Praxisseminar


Mehr Informationen zur Anreise erhältst Du nach Deiner Anmeldung.

Gegen eine Übernachtungsgebühr erhalten Staatszugehörige und Staatsangehörige die Möglichkeit, vor Ort zu übernachten. Bitte gib einen Übernachtungswunsch im Formular unter Anmerkungen an.

Alternativ findest Du auch Übernachtungsmöglichkeiten in der Umgebung in dieser >> Unterkunftsliste.

Da Du hier mit einem anderen Staat interagierst, bring bitte Verständnis für die erforderlichen Einreisebestimmungen auf! Eine Einreise ist nur mit einer gültigen Identitätskarte oder mit einem Reisepaß, Personalausweis oder einer beglaubigten Geburtsurkunde mit Lichtbild möglich.

Bei Interesse findest Du den Staatszugehörigkeitsantrag >> hier.
Es werden auch Staatszugehörigkeitsanträge vor Ort bereitgestellt. Bitte bring in jedem Fall auch ein Lichtbild mit.

Solltest Du keine Staatzugehörigkeit wünschen, besteht die Möglichkeit, vor Ort ein Tagesvisum zu erhalten.

Möglichkeiten zur Verpflegung werden angeboten.


Anmeldung:

Eine Anmeldung ist zur Zeit micht möglich!


Diese Veranstaltung wird im Rahmen der Königlichen Akademie angeboten.



"So viel hat der Mensch vom Wissen, wie er in die Tat umsetzt"